End-of-Life (EoL) und Alternativen für Sophos Firewalls der XG-Serie

In den Kategorien: Sophos Firewall/UTM

End-of-Life (EoL) und Alternativen für Sophos Firewalls der XG-Serie

End-of-Life (EoL) und Alternativen für Sophos Firewalls der XG-Serie

Das die Sophos Firewalls der XG-Serie durch die deutlich performantere XGS-Serie abgelöst wird, ist schon länger bekannt. Seit dem 30. September 2021 werden XG Appliances nicht mehr verkauft (End-of-Sale). Das nächste wichtige Datum ist der 31. März 2025, wenn die XG-Serie vollständig in den Ruhestand geschickt wird.

31. März 2025 - End-of-Life (EoL) und End-of-Support aller Sophos XG Firewall Modelle

Was heißt das für Kunden mit Sophos XG-Serie und welche Alternativen gibt es?

Sophos XG Migration auf die Sophos XGS Firewall mit Sophos Promotion

Sophos bietet als Anreiz für XG-Kunden und um die initialen Investitionskosten zu verringern eine neue Promotion an, die es u.a. erlaubt die XGS Firewall Hardware und Xstream Protection Lizenz stark rabattiert zu erhalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.

Renewal Ihrer bestehenden Sophos XG Firewall Lizenz

Lizenzverlängerungen der Sophos XG Firewall sind bis zum 31. März 2024 möglich. Für eine Verlängerung bestehender XG-Lizenzen, benötigen wir mindestens Ihre License ID, um diese bis zum End-of-Life im März 2025 zu verlängern. Weitere Angaben zum XG-Modell, die genutzten Subscriptions bzw. Subscription Bundles und Hardware Seriennummern können die Bearbeitung der Verlängerung noch beschleunigen.

Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert bei der Verlängerung. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten.

Planen Sie die Migration Ihrer XG-Umgebung auf Sophos XGS?

Wir sind akkreditierter Sophos Firewall Partner und damit nachweislich Experten im Bereich Firewall. Die Umstellung von XG- auf XGS-Firewalls ist aufgrund des identischen Firewall Betriebssystems (SFOS) mit deutlich weniger Aufwand verbunden, als bei Umstellungen von SG- auf XGS-Serie. Wir unterstützen Sie von Angebotserstellung inkl. aller verfügbaren Herstellerpromotionen bis hin zum finalen "Umstecken" der Firewalls.

Für alle Fragen rund um die Migration von der XG zur XGS Firewall, Sophos XG Lizenzverlängerungen oder Nutzung der bestehenden Sophos Promotionen kontaktieren Sie uns gerne.

Ihre Vorteile durch den Umstieg von der XG Firewall auf die XGS Firewall

Hardware FastPath
Die Sophos XG bot nur die Möglichkeit eines virtuellen FastPath, wohingegen die Sophos XGS hardware-basierten FastPath mitbringt. D.h. sie bietet insgesamt verbesserte Performance, da ressourcenintensive Vorgänge effizienter abgewickelt werden und geringere Latenz, wodurch tägliche Verwaltungsaufgaben beschleunigt werden und die Anwendungs-Performance für SD-WAN, VPN usw. verbessert wird.

Dual-Prozessor Architektur
Die Sophos XG baute auf den Single-CPU-Ansatz. Die Dual-Prozessor-Architektur der XGS-Serie sorgt für geringere Belastung der Haupt-CPU. Des Weiteren wird im Rahmen zukünftiger SFOS-Releases der FastPath durch weitere Arbeitsprozesse ergänzt, womit Sie von Performancesteigerungen während der gesamten Lebensdauer Ihrer XGS-Hardware profitieren.

TLS-Entschlüsselung über FastPath
Die TLS-Entschlüsselung der XG-Serie beruhte nur auf der x86 CPU, wohingegen die TLS-Entschlüsselung der XGS-Serie über FastPath abgewickelt wird und ab dem Modell XGS 3300 zusätzlich von der höheren RAM-Kapazität profitiert. D.h. gesteigerte Performance für High-End-Modelle, Verwendung von TLS-Entschlüsselung ohne Performance-Einbußen und ab SFOS 19.5 auch XStream TLS über FastPath.

Verbesserte Konnektivität
Durch in der XGS-Serie zusätzliche integrierte Schnittstellen und Flexi-Port-Module erreichen Sie eine höhere Portdichte und -vielfalt als bei der XG-Serie. Des Weiteren bringt die XGS-Serie PoE-Ports auf ausgewählten Desktop-Modellen mit und bietet Fibre Bypass über neue Flexi-Port-Module.

Verwandte Beiträge

Sie benötigen ein individuelles Angebot?

Sie erreichen uns via E-Mail, telefonisch oder über unser Kontaktformular. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

×

Hinweis zu Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und um unsere Dienste anzubieten. Diese sind für den technischen Betrieb der Website erforderlich und werden stets gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

×